Fachabteilung für Neurochirurgie - Wirbelsäulenchirurgie

LaFit - einzigartiges Behandlungskonzept nach Langmayr

Eine mehr als 20jährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Bandscheiben- und Wirbelsäulenbehandlung hat Univ.Doz.Dr. Johann Langmayr dazu bewogen für seine Bandscheiben- und Wirbelsäulenpatienten ein abgerundetes Behandlungspaket zu erstellen.

Dabei endet die Behandlung nicht mit der Operation oder Intervention, sondern geht lückenlos in eine professionelle Nachbetreuung über. Ziel des Behandlungskonzeptes ist es, die Patienten zuerst aus dem Schmerzkreislauf und dann aus dem „Teufelskreis“ der Angst (mache ich etwas falsch wodurch die Schmerzen wieder kommen?) heraus zu holen. Zudem wird der oft angstbedingten Inaktivität der Wirbelsäulenpatienten gegengesteuert!

Das Behandlungskonzept nach Langmayr ist in dieser Form einzigartig und umfasst die Bereiche

  • Abklärung, Untersuchung und Diagnosestellung
  • Behandlungsmethode je nach Beschwerdebild (minimal invasiv, offen operativ, konservativ)
  • Trainingstherapeutische Nachbetreuung
  • Kontrolluntersuchung
  • Training zur konservativen Wirbelsäulenstabilisierung

Ziel des LaFIT-Behandlungskonzeptes ist es, den Patienten ihre Angst zu nehmen, ihnen Sicherheit zu geben und dafür zu sorgen, dass sie Eigenverantwortung für sich und ihre Wirbelsäule übernehmen.

www.lafit.at
FaFit Logo